Allgemein

Um einen möglichst intensiven wissenschaftlichen Austausch während der Online-PuG 2021 zu ermöglichen, werden alle Symposien als Live-Sitzungen über Zoom stattfinden. Es wird 36 Symposien zu 90 Minuten mit 4-5 Vorträgen geben, die grob nach thematischen Tracks geordnet sind. Es wird für alle Teilnehmer die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Internetverbindung stabil ist (vorzugsweise LAN, nicht WLAN) und dass Sie den aktuellsten Zoom-Client installiert haben. Wir bitten auch die Zuhörer, ihre Kameras einzuschalten, um das Gefühl, einer Live-Konferenz für die Referenten als auch für die Zuhörer zu verstärken.

Der Zoom-Raum öffnet 15 min vor einer Sitzung. Den Link zur Sitzung finden Sie ab diesem Zeitpunkt im ConfTool. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anmeldedaten für das ConfTool zur Hand haben!

Während der Sitzungen wird ein Technischer Host anwesend sein, der das Symposium betreut. Dieser kann bei Schwierigkeiten über eine direkte Nachricht im Chat-Fenster kontaktiert werden.

Wenn Sie während des Symposiums eine Frage stellen möchten, verwenden Sie bitte die „Hand heben“-Funktion in Zoom. Wenn Sie die neueste Version von Zoom haben, finden Sie diese Funktion über die Schaltfläche „Reactions“.

Wenn Sie Ihren Zoom-Client nicht aktualisiert haben (bitte tun Sie das jetzt!) und noch die alte Version verwenden, finden Sie die Schaltfläche ‚Hand heben‘ am Ende der Teilnehmerliste, die Sie durch Klicken auf die Schaltfläche „Teilnehmer“ erhalten:

Die Chairs der Symposien moderieren die Diskussion. Wenn Sie an der Reihe sind, eine Frage zu stellen, werden Sie aufgefordert, Ihr Mikrofon einzuschalten. Wenn Sie die Diskussion mit den Referenten nach der Sitzung fortsetzen möchten, können Sie den Technical Host per Direktnachricht im Chat-Fenster informieren. Dieser wird Sie mit den Sprechern verbinden, sofern diese noch verfügbar sind.

Sprecher und Chairs

Die Symposien werden live abgehalten, daher ist es besonders wichtig, dass Sie eine stabile Internetverbindung haben. Bitte verbinden Sie Ihren Computer per Kabel mit einem LAN, verwenden Sie kein WLAN! Es gibt günstige USB-LAN-Adapter zu kaufen, zum Beispiel den TP-Link UE300, den Sie bei vielen Online-Händlern für rund 10 Eur bestellen können (Angebote finden Sie u.a. hier im Preisvergleich). Vergessen Sie nicht, ein LAN-Kabel mitzubestellen, falls Sie kein geeignetes haben.

Wenn Sie befürchten, dass technische Schwierigkeiten nicht ausgeschlossen werden können, können Sie Ihren Vortrag auch als Notfalloption zusätzlich vorab aufzeichnen und hochladen. Sollten Sie dies wünschen, wenden Sie sich bitte an das PuG-Team unter info@pug2021.de.

Bitte kommen Sie mindestens 10 Minuten vor der geplanten Startzeit des Symposiums in Ihren Zoom-Raum, damit der Technische Host Ihnen eine kurze Einführung geben kann. Zur Vorbereitung sowie zum weiteren Austausch nach der Session werden alle Referenten vor und nach der Session in einen privaten Breakout-Raum gestellt. Wenn es Anfragen für weitere Diskussionen nach der Sitzung durch Teilnehmer aus dem Publikum gibt, wird der Technische Host Sie kontaktieren und fragen, ob Sie verfügbar sind.

Chairs

Zu Beginn jedes Symposiums geben die Vorsitzenden eine kurze Einführung über den zeitlichen Ablauf des Symposiums und darüber, wie man sich an der Diskussion beteiligen kann. Vorzugsweise sollte die ‚Hand heben‘-Funktion von Zoom genutzt werden. Fragen sollten von den Teilnehmern selbst direkt gestellt werden. Den Vorsitzenden steht es jedoch frei, auch andere Arten der Teilnahme zuzulassen, z.B. durch Nutzung des Chat-Fensters. Es kann allerdings schwierig sein, Teilnehmer in einer längeren Teilnehmerliste zu finden, um ihnen zu ermöglichen ihr Mikrofon einzuschalten, wenn sie nicht die ‚Hand heben‘-Funktion verwendet haben.

Die Technischen Hosts kümmern sich um technische Fragen, die während der Sitzung auftreten. Sie werden mithelfen, Mikrofone ein- und auszuschalten oder ‚Hand heben‘ auszuschalten falls erforderlich. Die Vorsitzenden des Symposiums sind für die Moderation der Sitzung und für die Leitung der Diskussion verantwortlich. Alle Redner werden zu Co-Hosts gemacht, so dass eine Bildschirmfreigabe während der Präsentationen möglich ist.

Die Chairs können jederzeit privat mit den Technical Hosts per Direktnachricht im Chat-Fenster kommunizieren. Sie stehen für alle Fragen zur Verfügung, die während des Symposiums auftauchen.

Die Technical Hosts werden ebenfalls gebeten, darauf zu achten, dass die Chairs den vorgegebenen Zeitrahmen des Symposiums einhalten. Sie werden Sie per Direktnachricht kontaktieren, wenn Sie die Zeit überziehen.